Suchen

Einladung zur Mitgliederversammlung der Ruderabteilung 2015

Sonntag, 15. Februar 2015
 
um 10.00 Uhr  
 
im Clubhaus am Obergraben

 
Liebe Ruderkameradinnen, liebe Ruderkameraden,
 
ich lade euch zur Mitgliederversammlung der Ruderabteilung zum oben genannten
Termin ein
 
 
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

Weiterlesen: Einladung zur Mitgliederversammlung der Ruderabteilung 2015

Nikolausrudern und Glühweinfeuer

Einladung zum ...

Details zu den Veranstaltugen in den PDF Downloads.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (gluehweinfeuer_2014.pdf)Glühweinfeuer (PDF)[ ]118 Kb
Diese Datei herunterladen (nikolausrudern.pdf)Nikolausrudern (PDF)[ ]283 Kb

13. Harkortsee-Regatta 2014

Wegen der beginnenden Herbstferien und einiger Parallel-Veranstaltungen waren in diesem Jahr deutlich weniger Sportler gemeldet.

Trotzdem war es nicht nur eine gemütliche Regatta, sondern auch eine erfolgreiche sportliche Veranstaltung, denn unsere Gäste haben sich wieder einmal sehr wohl bei uns gefühlt.

Weiterlesen: 13. Harkortsee-Regatta 2014 

Allen Helfern sei noch einmal gedankt.

Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Kinder und Jugendlichen, die sich in großer Zahl eingebracht haben. Ohne ihre Hilfe hätten die Alten noch älter ausgesehen.

Walter Diehl



Einladung zum Abrudern 2014

  • am Sonntag, den 09.November 2014
  • Treffen  10.00 Uhr
  • Ruderbeginn 10.30 Uhr
  • Gemeinsames Mittagessen  12.30 Uhr
  • anschließend gemütliches Beisammensein
  • verbindliche Zusage erforderlich bis 03.11.2014 
  • per Mail an:  Christine Viedenz  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  • Per Telefon  Christine Viedenz  02335 1512
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einladung zum Abrudern.pdf)Einladung zum Abrudern (PDF)[ ]28 Kb

SGD Jugenabteilung: Radtour Ruhr und Grillfest am 06.09.2014

Nach der erlebnisreichen Radtour im Frühjahr mit der Jugend wollten wir auch den „Neuen“ Mitgliedern unter 13 Jahren die Möglichkeit geben eine gemeinsame Tour zu erleben.

001002

Schon früh am Morgen ging es am Bootshaus los mit Emil, Otto, Sven, Steffen und Petra mit Ihren Fahrräder die Ruhr abwärts. Bei einem sommerlichen Tag konnten die Teilnehmer den Fluss mal von einer neuen Seite kennen lernen und zeigten ihre sportlichen Qualitäten. Die Kinder von 10 bis 13 Jahren fuhren mit viel Übersicht auch bei schwierigen Wegstellen. Sehr zielstrebig wurden Kilometer um Kilometer (35 km) zurück gelegt, auch die vielen kleinen Trinkpausen und die vergeblichen Versuche den Fisch für das anschließende Grillfest aus dem Fluß zu fangen konnten vom Ziel ablenken. In der Mittagspause wurde beschlossen noch an Hattingen vorbei und weiter bis E-Steele zu fahren. Von hier ging es mit der DB zurück nach Wetter, wo wir schon mit einem Grillfeuer und einem sehr einladenden Tisch erwartet wurden.

Großen Dank noch einmal an Anja, die uns mit selbst gemachten Salaten, Soßen sowie verschiedenen Dipp's und Fleisch (kein Fisch wurde gefangen!) versorgt hat.

Bericht: Petra Böckstiegel