Suchen

Terminpläne Sommer 2016

Der Spielplan der Mannschaften für die Sommersaison 2016 steht nun fest. 5 Mannschaften vertreten die SG Demag im Seniorenbereich, zusätzlich kämpfen noch 2 Jugendmannschaften um Spiel, Satz und Sieg. Los geht es am 07.05.16 mit einem Auswärtsspiel der Herren 40 in Sundern. Einen Tag später folgt das erste Heimspiel der Damen 40 gegen Lütringhausen und das erste Auswärtsspiel der Herren gegen Ennepetal.

Im Anhang findet Ihr verschiedene Terminpläne:

a) Terminplan Tennisanlage Sommer 2016

b) Terminplan der Mannschaften D, H, D40, H40 (Wochenendspiele)

c) Terminplan der Herren 65 und der Jugend (Spiele in der Woche)

d) Gesamtspielplan der SGD vom WTV

Tag der offenen Tür

Selten war unser Klubhaus inclusiv der Terrasse so gut besucht wie an diesem Tag. Alle drei Abteilungen waren zahlreich vertreten. Hinzu kamen viele interessierte Besucher. Das waren oft Nachbarn oder Freunde unserer Mitglieder, aber auch einige wirklich an unserem Sport interessierte Erwachsene oder Kinder mit Begleitung.

Uns war schon klar, dass diese aufwändig vorbereitete Veranstaltung nicht nur der Mitgliedergewinnung gewidmet sein konnte. Die Tatsache, dass unsere Mitglieder gleich zu Beginn der Saison ein so großes Interesse am gemeinsamen Miteinander zeigten, sagte uns, dass diese Veranstaltung einfach passte.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank allen Helfern des Vereins die dafür gesorgt haben, dass dieser Tag so gut verlaufen ist. Unser Dank geht an

  • die "Werbegruppe", die sich um Konzept, Gestaltung und auch die Verteilung von Flyern, Plakaten und Werbebanner gekümmert hat. Den Löwenanteil bei der Gestaltung und Beschaffung hat hier unser Segelmitglied Uwe Mankel geleistet.

  • die Organisatoren und Akteure der Bewirtung. Hier hat Rolf Koch mit seiner Veronika wieder an vorderster Stelle gewirkt. Auch unseren Dauerakteuren Gerd Walger als unermütlicher Grillmeister und unser Hauswart Michael Friedel als Fulltime-Zapfmeister sei Dank!

Ihr findet übrigens im Anhang dieser Mail einige Schnappschüsse von diesem gelungenen "Tag der offenen Tür" bei der SG Demag.

Wir wünschen den Ruderern, Tennisspielern und Seglern eine ereignisreiche und verletzungsfreie Saison.
Auf viele schöne Stunden bei unserem Sport und auf viele gesellige Runden im Klubhaus.

Bilder zum Tag der offenen Tür


Weiterlesen: Tag der offenen TürWeiterlesen: Tag der offenen Tür
Weiterlesen: Tag der offenen TürWeiterlesen: Tag der offenen Tür
Weiterlesen: Tag der offenen TürWeiterlesen: Tag der offenen Tür
Weiterlesen: Tag der offenen TürWeiterlesen: Tag der offenen Tür
Weiterlesen: Tag der offenen Tür

Terminpläne Sommer 2015

Der Spielplan der Mannschaften für die Sommersaison 2015 steht nun fest. 5 Mannschaften vertreten die SG Demag im Seniorenbereich, zusätzlich kämpfen noch 2 Jugendmannschaften um Spiel, Satz und Sieg. Los geht es am 09.05.15 mit einem Auswärtsspiel der Herren 40 gegen Westig. Einen Tag später folgt das erste Heimspiel unserer Herrenmannschaft gegen den TC Volmarstein.

Im Anhang findet Ihr verschiedene Terminpläne:

a) Terminplan Tennisanlage Sommer 2015

b) Terminplan der Mannschaften D, H, D40, H40 (Wochenendspiele)

c) Terminplan der Herren 65 (Vormittagsspiele)

d) Gesamtspielplan der SGD vom WTV

Tag der offenen Tür bei der Sportgemeinschaft Demag e.V. Wetter

am Samstag, den 23. April, von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Dieser Tag steht unter dem Motto:
Sand  - Wasser – Wind,  drei Elemente  –  drei Sportarten : Tennis –   Rudern – Segeln

Die 4 Tennisplätze, mit Blick auf den Obergraben der Ruhr, laden ein, zu einem vielleicht ersten Kontakt auf rotem Tennissand.

Hier können Tennisspieler, die vielleicht diesen Sport bisher nur in der Halle gespielt haben, das Tennisspiel im Grünen, unter freiem Himmel,  schätzen lernen. Anfänger ob als Schüler, Jugendlicher oder Erwachsener lernen unter Anleitung diplomierter Trainer erste Fertigkeiten dieser technisch interessanten Ballsportart. Als besonderes Bonbon wird an diesem Tag ein Showmatch veranstaltet. Der Verein bietet für alle Interessenten nachhaltige Angebote an, diesen Sport zu vertiefen. z.B. Schnupperabo`s Trainingspauschalangebote.

Besichtigung der Klubanlage

Das Klubhaus sowie die Außenanlage wird an diesem Tag natürlich allen Besuchern zugänglich gemacht.
Dazu gehört nebem dem großen Klubraum, die Bootshäuser und nicht zuletzt der großzügig ausgestatte Kraft- und Fitnessraum.

Im Klubhaus und auf der Terrasse wird an diesem Tag Leckeres vom Grill,erfrischende Getränke, auch Bier vom Fass, sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen uns an diesem Tag zu besuchen. Die Vereinsmitglieder freuen sich zahlreiche Besucher begrüßen zu können.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer_SG-Demag_Entwurf_6x.pdf)Flyer_SG-Demag[ ]1143 Kb
Diese Datei herunterladen (plakat_druck_2.pdf)Tag der offenen Tür[ ]4100 Kb

Das Ende für den Neubeginn

Liebe Mitglieder, Freunde und Tennisinteressierten,

viele von Euch haben es schon mitbekommen, obwohl es bisher keine offizielle News dazu über die Homepage gab: Die erste Herrenmannschaft der SG Demag hat sich schweren Herzens nach langen & sehr erfolgreichen Tennisjahren vorerst aufgelöst. Die Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen, hatten wir doch in den letzten Jahren nicht nur auf dem Platz viel Spaß zusammen, sondern vor allem auch abseits dessen. Ob es nun Weihnachtsmarktabende in Bochum, schockende Abende am Club oder Mannschaftstreffen in Düsseldorf, Wetter oder Bochum waren, es waren diese Abende, die unsere Mannschaft zusammen gehalten und zu dem gemacht hat, was sie war - eben nicht nur eine Tennismannschaft - sondern Freunde. Umso schwerer fällt der Abschied. Die Gründe dafür sind vielfältig; die Personaldichte war in den letzten Jahren nach den Abgängen von David und Eric immer dünner geworden und auch wenn wir in der letzten Saison mit den beiden "Neuen", Ralph/Ralfs, noch viele Spiele erfolgreich beenden konnten, zeichnete sich die Personalproblematik schon ab. Einige Spiele konnten nur unter extremen Aufwand und der Wiederbelebung von Eric komplett gespielt werden. Auch die "Zweite" musste unter der dünnen Personaldecke leiden und konnte teilweise nicht komplett zu Spielen fahren. Leider wären diese Probleme auch im neuen Jahr aus vielen Gründen zum Teil bestehen geblieben oder zumindest sehr wahrscheinlich gewesen. Ihr könnt uns glauben, wenn wir schreiben, dass uns die Entscheidung für uns, aber auch für den Verein sehr schwer gefallen ist. Trotzdem: Aus jedem Ende entsteht etwas Neues. So auch jetzt, denn die Jungs, die aus dem Jugendbereich nachkommen, haben sich zusammen getan und starten für die SG Demag neu durch. Wir wünschen dafür alles Gute & viel Erfolg!

Wir haben sehr viele schöne Momente mit Euch gespeichert und werden diese sicher nie vergessen! Bis dann am Club!