Suchen

Ruderordnung - 1. Rudervorstand

 1. Rudervorstand

Die Ruderabteilung wird vom Abteilungsleiter Rudern geführt. Ihm stehen die weiteren Mitglieder des Rudervorstandes zur Seite. Den Weisungen der Sportwarte Rudern und Wanderrudern, des Bootswartes, des Jugendwartes und der Beauftragten ist innerhalb ihres Aufgabenbereiches Folge zu leisten. Mit der Beauftragung von Trainern, Übungsleitern und Betreuern durch den Rudervorstand delegiert dieser Weisungsbefugnis und Verantwortung für den jeweiligen Einsatzbereich an weitere Mitglieder. Die Jugendvertretung ist, was die Belange der Jugendabteilung betrifft mit ein zu beziehen. Der Abteilungsleiter oder sein Vertreter können in bestimmten Fällen von dieser Ruderordnung abweichende Erlaubnisse, Verbote oder Anordnungen erteilen.